Das Ingenieurbüro Dr.-Ing. Daniel Nerger ist spezialisiert auf Dienstleistungen rund um rotierende Maschinen. Zum Angebot gehört in erster Linie Maschinendiagnose an Turbinen, Ventilatoren, Verdichtern,  Pumpen, Motoren und Getrieben, wobei die Untersuchungen im Rahmen von Trouble Shooting oder vorausschauender Instandhaltung erfolgen können, oder als Vorbereitung für einen geplanten Anlagenstillstand. Weiterhin biete ich an: Beratung, Analyse und Optimierung ihrer Anlagen, sowie Unterstützung bei Inbetriebnahmen, Befundungen und bei der Untersuchung von Schadensfällen.

 

Die Fehlersuche und Diagnostik erfolgt zumeist durch messtechnische Erfassung relevanter Betriebsparameter und anschließender Analyse. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Analyse vorhandener Daten, z. B. aus einem Zustandsüberwachungssystem. Die Beurteilung der Daten erfolgt nach Vorgaben relevanter DIN, EN oder ISO Normen. Anhand der Ergebnisse werden konkrete Korrekturmaßnahmen und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

 

Meine Stärke liegt in der ganzheitlichen Betrachtung ihrer Anlage. Nicht nur die eigentliche Maschine, sondern auch die Peripherie wird mit einbezogen. Hierzu gehören beispielsweise Rohrleitungen oder Hilfssysteme, wie Ölanlagen.

 

Zusätzlich zu meinen Kernkompetenzen biete ich ebenfalls die Bearbeitung sonstiger strömungsmechanischer Fragestellungen, sowie die Planung und Umsetzung von Sondermessungen an.

 

Einsatzbereiche liegen in der Industrie, im Energiesektor, in der Schifffahrt, in der Luftfahrt, sowie in Tunneln und Gebäuden. Die Leistungen werden sowohl für Betreiber, als auch für Hersteller von Maschinen und Anlagen erbracht. Ich bin in Hamburg, Deutschland und weltweit für sie im Einsatz.

 

Nutzen sie meine langjährige Erfahrung, um mit ihnen gemeinsam nach einer optimalen Lösung zu suchen.

 

Für Messungen und zur Signalanalyse nutze ich Hardware und Software von OROS und bin Dienstleistungspartner für die OROS GmbH in Deutschland.